Online Beratung

Sollten sich für Sie Probleme ergeben, Termine bei mir in der Praxis wahrzunehmen, können Beratungseinheiten auch im Rahmen einer Video-Beratung stattfinden.

Für eine Beratung via Video-Chat nutze ich „arztkonsultation“.
Dieses Angebot ist von der Kassenärztliche Vereinigung geprüft und zertifiziert worden.

Für die Video Beratung müssen Sie die Einverständniserklärung (pdf) ausgefüllt und mir unterschrieben zusenden.

 

Für eine Beratung via Video-Chat nutze ich „arztkonsultation“.

Die arztkonsultation ak GmbH hat das Web-Angebot unter www.arztkonsultation.de inklusive der Online Video-Sprechstunde im Februar 2020 nach den internet privacy standards (ips) begutachten und mit dem Gütesiegel ips auszeichnen lassen. Die Prüfung umfasste dabei auch die Anforderungen des § 5 der Vereinbarung über die Anforderungen an die technischen Verfahren zur Videosprechstunde gemäß § 291g Absatz 4 SGB V zwischen dem GKV-Spitzenverband und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (Anlage 31b zum Bundesmantelvertrag - Ärzte).

Damit hat sich der Anbieter höchsten Anforderungen unterworfen, die zum einen die Einhaltung datenschutz- und verbraucherschutzrechtlicher Vorschriften sicherstellen als auch die Sicherheitsvorkehrungen nach dem aktuellen Stand der Technik beinhalten. Der ips-Kriterienkatalog ist kostenlos abrufbar unter www.datenschutz-cert.de.

Die internet privacy standards werden als bundesweit gültiges Gütesiegel für Webportale von der Initiative D21 der Bundesregierung und von Verbraucherschutzverbänden empfohlen. Eine Siegelung nach ips entspricht einem hohen Prüfungsmaßstab.

Ich erbringe mit dem Dienst meine Vertraglichen Leistungen, insbesondere eine Beratung via Video-Chat. Mit dem Dienst habe ich einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

Einverständniserklärung für die Video Beratung

pdf